Unser neuestes Werk. Druckfrisch erschienen. Zu beziehen im Beck-Shop unter www.beck-shop.de oder bei www.amazon.de

Abbildung von Arbeiten im Home Office in Zeiten von Corona | 2020 | Ein Leitfaden zu Home Office u...

Unter dem genannten Titel erschien ein Aufsatz von Emplawyers-Anwalt Roland Falder und Rechtsanwalt Dr. Constantin Frank-Fahle der Kanzlei Germela Law LLP in Abu Dhabi zu den Auswirkungen der Corona-Krise auf die Auslandstätigkeit (am Beispiel der Vereinigten Arabischen Emirate) in der Ausgabe 4/2020 der Zeitschrift COVuR.

EMPLAWYERS Partner Roland Falder schreibt mit Dr. Constantin Frank-Fahle im aktuellen Heft des Betriebsberaters zu den Fürsorgepflichten deutscher Arbeitgeber bei Auslandentsendungen. Den kompletten Artikel lesen Sie hier

 

Roland Falder schreibt in der aktuellen Ausgabe des Compliance-Magazins comply. gemeinsam mit Rechtsanwalt Frank-Fahle zu den Auswirkungen des chinesischen "Social Credit Systems" für deutsche Unternehmen. 

Dr. Constantin Frank-Fahle, LL.M. und EMPLAWYERS-Partner Roland Falder veröffentlichen Aufssatz zum neuen Unternehmensbewertungssystem in China. Den Artikel finden Sie hier.

Das JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien ist das unabhängige Referenzwerk des deutschen Anwaltsmarkts, in dem jedes Jahr auch die besten Arbeitsrechtskanzleien Deutschlands gelistet werden. Das Handbuch basiert dabei auf umfangreichen  Recherchen bei Kanzleien, Unternehmensverantwortlichen, Behördenvertretern und Mitarbeitern aus Justiz und Wissenschaft.


Angesichts der Neuregelungen zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen veröffentlichen EMPLAWYERS-Anwälte Artikel in verschiedenen nationalen und internationalen Publikationen. Mehr dazu, was Unternehmen jetzt beim Geheimnisschutz - insbesondere aus HR-Sicht - beachten müssen, finden Sie in den Artikeln von Roland Falder im IPBA Journal (Ausgabe Nr. 93) und von Dr. Frank Walk und Benno Jonas im Personalmagazin (Ausgabe 06/2019). Bei Interesse können wir Ihnen gerne eine Kopie der Aufsätze zur Verfügung stellen.

Wir hatten auch schon in unserem Newsletter im März vom neuen Gesetz zum Geschäftsgeheimnisschutz berichtet. 

EMPLAWERS-Partner Roland Falder beschäftigt sich in einem Betrag im aktuellen Personalmagazin mit der Einwilligung zur Verarbeitung von Bewerber- und Beschäftigtendaten. Das Datenschutzrecht verlangt insbesondere, dass eine Einwilligung auf freiwilliger Basis erfolgt. Damit sind gerade im Arbeitsverhältnis und seiner Anbahnung der Einwilligung als Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung jedoch enge Grenzen gesetzt. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe 11/2018 des Personalmagazins. 
Auszug aus dem JUVE Handbuch 2018/2019:

„Die Münchner Arbeitsrechtsboutique wächst langsam, aber kontinuierlich und baut ihre Schwerpunkte aus. Neben der Compliance-Beratung kristallisiert sich hier der Arbeitnehmerdatenschutz heraus. So ist kaum verwunderlich, dass die Kanzlei in der Beratung rund um das Thema DSGVO zuletzt alle Hände voll zu tun hatte. …

Oft empfohlen: Roland Falder („international sehr versierter Kollege“, „erfahren, kompetent und umsichtig“, Wettbewerber)“
 
Das JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien ist das unabhängige Referenzwerk des deutschen Anwaltsmarkts, in dem jedes Jahr auch die besten Arbeitsrechtskanzleien Deutschlands gelistet werden. Das Handbuch basiert dabei auf umfangreichen  Recherchen bei Kanzleien, Unternehmensverantwortlichen, Behördenvertretern und Mitarbeitern aus Justiz und Wissenschaft.
 
EMPLAWYERS Partner und Experte für chinesisches Arbeitsrecht Roland Falder berichtet im Außenwirtschaftsmagazin ChinaContact (Ausgabe 7/8 2018) über die neuen Tendenzen im chinesischen Kündigungsschutzrecht. Nachdem das chinesische Arbeitsrecht zunächst durch gesetzgeberische Aktivitäten geprägt war, verlagert sich die Entwicklung zunehmend auf die Rechtsprechung. Eine Ende der Sonderrechte für Ausländer ist absehbar. Das Social Credit System wird erheblichen Einfluss haben.